Alexander Gutjahr

„Eine Schulteroperation im Dezember 2014 war der Auslöser, dass ICH mit dem Laufen angefangen habe. Ich betone es bewusst, da laufen nie mein Ding war. 

Entweder bin ich geskatet, oder habe mich die letzten 35 Jahre mit Fußball beschäftigt – im Tor natürlich, um nicht zu laufen. 

Als ich jedoch nach meiner OP keine dieser Sportarten ausüben konnte und ich zuhause einfach raus musste, begann ich zu laufen. Angefangen mit 5-6 km, gesteigert auf 8-10, 11-14, 15-20km usw. 

Bis ich mir gesagt habe, das reicht für einen Halbmarathon. Um von dieser bescheuerten Idee nicht wieder los zu lassen, meldete ich mich noch im April für den HM in München (im Oktober) an. Meine Zielzeit, unter 1:45h zu bleiben, habe ich mit 1:38h erreicht. Und nicht nur das! Ich hatte so viel Spaß daran, dass ich mich noch am gleichen Abend für den ganzen Marathon 2017 in München angemeldet habe. 
Um auch hier mein Ziel zu erreichen, habe ich mich den Marathonkursen angeschlossen und muss sagen, ich hätte nicht gedacht, dass Lauftraining so abwechslungsreich sein kann und so viel Spaß machen kann. Vom gemeinsamen Training bis hin zum persönlichen Trainingsplan, der sehr abwechslungsreich gestaltet ist, verliere ich nie die Lust, auch nur eine Einheit aus zu lassen oder zu fehlen. Ich hoffe noch viele Ziele mit dem Team zu erreichen.“

Was unsere Kunden sagen

Abonniere unseren Newsletter, und verpasse keine News mehr!

Hebelstr. 11, 79104 Freiburg